Zum Hauptinhalt springen

Eventlocation – gesucht & gefunden

Zu einer gelungenen Veranstaltung gehört auch die ideale Location. Nach langer Suche nach einem geeigneten Veranstaltungsort haben wir uns letztendlich für die Eventlocation Kosmos entschieden. Das ehemalige Filmtheater Kosmos ist ein architektonisch wertvolles Bauwerk, das 1961 entstand und Ende der 90er Jahre akribisch saniert wurde – ohne dabei die unter Denkmalschutz stehende Grundarchitektur zu verändern. Seien Sie dabei, sichern sie sich Ihr Ticket! Building Life 2020 – am 13. Mai 2020 im Kosmos

Building Life 2020 – am 13. Mai 2020 im Kosmos

Die Gebäudehülle des Kosmos, die heute den Hauptsaal umschließt, wurde von den Architekten Josef Kaiser, Herbert Aust und Günter Kunert entworfen. Das Bauwerk wurde als Kino 1961 feierlich eröffnet. Mit seinen 1001 Sitzplätzen war es das größte und modernste Filmtheater der ehemaligen DDR.

Die UFA übernahm 1998 das geschichtsträchtige Haus. Unter Auflagen des Denkmalschutzes wurde das Kino aufwendig modernisiert. Neun weitere Säle sowie eine Tiefgarage wurden mit einer Investitionssumme von 70 Millionen Euro geschaffen. Seit dem 1.8.2005 ist die Kosmos KG Betreiber dieser vielfältig zu nutzenden Location, welche sich keine zwei Autominuten vom Alexanderplatz entfernt befindet.

Da sich das Gebäude perfekt in das bauliche Ensemble der Karl-Marx-Allee, dem größten zusammenhängenden Baudenkmal Deutschlands eingliedert, hatte der Erhalt der Grundarchitektur bei den Umbauarbeiten oberste Priorität.