Zum Hauptinhalt springen

Am 15. Mai 2019 machten BIM-Experten aus ganz Deutschland die Hauptstadt zur City of BIM.

Alle Informationen zu diesem Thema

Veranstaltungsdetails

Thema

BIM & Bauen in der Zukunft


Referent

Inga Stein-Barthelmes - HDB


Zur Person

Nach ihrem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam startete Frau Stein-Barthelmes ihre Karriere beim Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. als Referentin für die Abteilung Mittelstand und Familienunternehmen, wo sie bis März 2011 tätig war.
2011 wechselte sie von dort in die Bundesarchitektenkammer e.V., wo sie als Referatsleiterin für nationale und internationale Wirtschaftspolitik sowie für den Verwaltungsbereich Finanzen zuständig war. Ab 2012 übernahm sie zusätzlich die Position der Geschäftsführerin bei der D.A.V.I.D. GmbH, einer 100%igen Tochter der Bundesarchitektenkammer e.V. und war zuständig für die Budgetverwaltung, das Controlling, die Aufstellung und Umsetzung des Haushaltes sowie die Erstellung des Jahresabschlusses. Gleichzeitig war sie als Mitglied bei internen und externen Gremien vertreten.
Seit September 2018 leitet Inga Stein-Barthelmes als Bereichsleiterin das Ressort Politik und Kommunikation beim Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.


Zum Vortrag

Bauen in der Zukunft oder Bauen in 2030

Wie werden die Prozesse sich ändern und was müssen die Unternehmer tun? Die deutsche Bauindustrie unterstützt nachhaltig die Implementierung innovativer digitaler Techniken in der Wertschöpfungskette Planen, Bauen und Betreiben. Denn die durchgängige Digitalisierung aller planungs- und realisierungsrelevanten Bauwerksdaten, deren durchgängige Kombination und Vernetzung als virtuelles Bauwerksdatenmodell birgt gerade in der Wertschöpfungskette Bau mit ihren komplexen Planungs- und Prozessabläufen erhebliche Optimierungs- und Innovationspotenziale.


Zurück zur Startseite