Zum Hauptinhalt springen

Am 15. Mai 2019 machten BIM-Experten aus ganz Deutschland die Hauptstadt zur City of BIM.

Alle Informationen zu diesem Thema

Veranstaltungsdetails

Thema

BIM & Workflow


Referent

Arnd Brüninghaus - IBD Engineers GmbH


Zur Person

Nach seinem Architekturstudium an der TU Delft hat Arnd Brüninghaus über seine gesamte Berufspraxis hinweg den IT gestützten Entwurf verfolgt und vertieft bereits seit Jahren die Anwendung von BIM.

Das Loeb Fellowship an der Universität Harvard ermöglichte eine Vertiefung und Verstärkung seiner Entwurfsprämissen, tiefere Einsichten in die Projektentwicklung und eine Erweiterung seiner Organisationsmanagement-Kenntnisse durch Kurse an u.a. der Kennedy School of Government.

Aktuell arbeitet Arnd in einem Team von 160 Personen an dem Entwurf für das neue Terminal des Flughafens Schiphol in Amsterdam.

In diesem internationalen Projekt streben vier Architektur- und Ingenieurbüros [Konsortium KL AIR, bestehend aus KAAN Architecten, Estudio Lamela, ABT und Ineco, mit Unterstützung von Arnout Meijer Studio, DGMR und Planeground] danach, alle Daten und Entwürfe in einem BIM Modell zu vereinen, das am Ende den Bauunternehmen als Single-Source-of-Truth dienen wird.

• 1990 Ingenieur (ir.) Architektur, Technische Universität Delft, NL
• 2003 Loeb Fellowship Harvard Graduate School of Design, Cambridge MA USA
• Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in allen Leistungsphasen von Architekturprojekten
• Erfahrung mit internationalen Teams, Projekten und Kunden
• Fokus vor allem auf Nutzgebäuden: Flughafenterminal, Bürogebäude, Botschaftsgebäude, Wohngebäude (Hotels, Pflege, privat)
• BIM Praxis-Anwender
• 12 Jahre Vorstandsmitglied der BEXCO NV


Zum Vortrag

Let the model work
Eine Präsentation darüber, wie IBD BIM verwendet, um Arbeitsabläufe zu verbessern und das Design/den Entwurf zu optimieren und zu erkunden, damit der Kunde seine Träume verwirklichen kann. Wir zeigen einige praktische Beispiele von Projekten und wie wir was getan haben, um das Ziel zu erreichen.


Zurück zur Startseite