Zum Hauptinhalt springen

Der Kongress Building Life 2020


Die Digitalisierung bestimmt die Zukunft des Planens, Bauens und Betreibens von Gebäuden. BIM stellt derzeit den wichtigsten Aspekt des digitalen Wandels im Bereich Planen und Bauen dar. Die Erstellung digitaler, virtueller Bauwerksmodelle, die anschließend auf der Baustelle realisiert werden und dann als Grundlage für die Betriebsphase dienen, beherrscht bereits heute den Baualltag. Im Gesamtkontext der Digitalisierung des Bauens ist BIM jedoch nur ein Teilaspekt.

Building Life 2020 konzentriert sich darauf, den kompletten Lebenszyklus einer Immobilie abzubilden – von der Idee, über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zum Rückbau. Der 2. Kongress Building Life findet am 13. Mai 2020 im historischen Kino Kosmos, der heutigen Eventlocation, in Berlin statt. Freuen Sie sich auf praxisnahe Fachvorträge zu Themen rund um die Digitalisierung beim Planen, Bauen und Betreiben mit besonderem Fokus auf BIM. Nutzen Sie den Kongress zum Netzwerken und Diskutieren. Informieren Sie sich über Trends in der Baubranche.

Spannende Keynotes, ausgewählte Referenten und ein vielfältiges Programmangebot – Blicken Sie mit uns zurück auf den Kongress Buildling Life 2019.

Programmablauf für Mittwoch den 13. Mai 2020

Uhrzeit
08:00 Uhr
09:00 Uhr
09:10 Uhr
09:45 Uhr
10:20 Uhr
11:00 Uhr
11:20 Uhr
11:55 Uhr
12:30 Uhr
13:10 Uhr
14:10 Uhr
14:55 Uhr
15:30 Uhr
16:05 Uhr
16:45 Uhr
Saal 1
Einlass (08:00 Uhr)
Begrüßung
09:00 – 09:10 Uhr
Keynote
09:10 – 09:40 Uhr
Stufenplan reloaded: BIM Deutschland ist am Start – was bringt es, wem nützt es?
09:45 – 10:15 Uhr
Digitalisierung und Infrastrukturbau: Die öffentliche Hand als Bremser?
10:20 – 11:20 Uhr
Kaffeepause (11:00 Uhr)
Best Practice: Was kostet BIM im Planeralltag?
11:20 – 14:10 Uhr
Best Practice: Digitale Ausschreibung – auch 2020 noch Zukunftsmusik?
11:55 – 16:05 Uhr
Best Practice: Effektives Baustellenmanagement mit Lean Logistics
12:30 – 16:45 Uhr
Mittagspause (13:10 Uhr)
Podiumsdiskussion
14:10 – 17:00 Uhr
FM: Lebenszykluskosten mit BIM im Facility Management
14:55 – 11:10 Uhr
FM: Prozessorganisation und Wirtschaftlichkeit bei der Digitalisierung des FM
15:30 – 16:00 Uhr
CAFM: Vom digitalen Zwilling direkt zum Betrieb
16:05 – 16:40 Uhr
Verabschiedung
16:45 – 17:00 Uhr
Saal 2
Einlass (08:00 Uhr)
Recht: Der Mehrparteienvertrag als Modell für kollaboratives Arbeiten
09:45 – 10:15 Uhr
Recht: Nutzungsrechte am BIM-Modell – sind Lizenzvereinbarungen eine Lösung?
10:20 – 10:55 Uhr
Kaffeepause (11:00 Uhr)
Daten: Wie sicher sind Daten in einer Cloud – und wer haftet bei Serverausfall oder Datendiebstahl?
11:20 – 11:50 Uhr
Daten: Verlustfreier Datenaustausch mit IFC und BCF
11:55 – 12:25 Uhr
Daten: Kopplung von Softwareanwendungen über Cloud, APIs und CDE
12:30 – 13:05 Uhr
Mittagspause (13:10 Uhr)
Best Practice: Gemeinsames Informationsmanagement in der Bauausführung
14:55 – 15:25 Uhr
Best Practice: Digitales Aufmaß – vom Scanner direkt ins 3D-Modell
15:30 – 16:00 Uhr
Best Practice: Digitalisierung bei der Tragwerksplanung
16:05 – 16:40 Uhr

Nachrichten zum Kongress

Schwerpunktthemen veröffentlicht
Schwerpunktthemen veröffentlicht

Die Redaktion der Fachzeitschrift Build-Ing. hat die Schwerpunktthemen des kommenden Kongresses Building Life 2020 bekannt gegeben. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge, Best Practice Beispiele und Zeit zum Netzwerken.

Eventlocation – gesucht & gefunden
Eventlocation  – gesucht & gefunden

Zu einer gelungenen Veranstaltung gehört auch die ideale Location. Nach langer Suche nach einem geeigneten Veranstaltungsort haben wir uns letztendlich für die Eventlocation Kosmos entschieden. Das ehemalige Filmtheater Kosmos ist ein architektonisch wertvolles Bauwerk, das 1961 entstand und Ende der 90er Jahre akribisch saniert wurde – ohne dabei die unter Denkmalschutz stehende Grundarchitektur zu verändern. Seien Sie dabei, sichern sie sich Ihr Ticket! Building Life 2020 – am 13. Mai 2020 im Kosmos

Lesen Sie unsere kompletten Nachrichten hier.